Herzlich Willkommen – Hartelijk welkom

Heimatverein Suderwick – geprägt vom europäischen Gedanken!
Die Gründung des Suderwicker Heimatvereins in der Gründungsversammlung am 19. Juli 1951 kam auf Initiative des damaligen Landrates Renzel und des Oberkreisdirektors Lengert in einer Zeit zustande, in der situationsbedingt dem Europäischen Gedanken kaum Beachtung geschenkt wurde.

Die Gründung fand zwei Jahre nach der sogen. „Grenzbegradigung“ statt, bei der Suderwick-West unter niederländische Verwaltung gestellt wurde. In der Einladung zur Gründungsversammlung war u.a. zu lesen: „Zur Pflege des Heimatgedankens und des heimatlichen Brauchtums soll in der Gemeinde Suderwick ein Heimatverein ins Leben gerufen werden.“ Von den Initiatoren wurde damals u.a. ausgeführt: Der Heimatverein sollte ein eigenständiges Leben führen dessen Ziele ortsbezogen sind und selbstverantwortlich handeln. Das beweise gerade Suderwick, wo es bekanntlich die oberste Aufgabe sei, eine verbindende Brücke zwischen den beiden getrennten Ortsteilen (West und Ost) zu schlagen.

Zwar seien dem Heimatverein damit keine politischen Ziele gegeben, sein Arbeitsbereich bleibe das kulturelle Gebiet. [ weiter lesen ]

Aktuelles

  • Gesundheit gemeinsam vor Ort gestalten

    4 Mai 2019
    Das Gesundheitszentrum Spork lädt auch die Bewohnerinnen und Bewohner von Suderwick ein, um von ihnen zu erfahren, was ihnen für den Erhalt ihrer Gesundheit wichtig ist, wie sie die Angebote im Gesundheitszentrum bewerten und welche Angebote ihnen fehlen. Der Heimatverein Suderwick begrüßt dies sehr und [weiter lesen]
  • Backtage des Heimatvereins im Surkse Backhüs

    17 April 2019
    Auch in diesem Jahr finden wieder ab Mai an jedem 3. Donnerstag im Monat regelmäßig Backtage des Heimatvereins Suderwick statt. Der Erlös aus den Einnahmen kommt der Vereinsarbeit zugute oder gemeinnützigen Zwecken. Hier die Backtage 2019: Donnerstag 16. MaiDonnerstag 13. JuniDonnerstag 18. JuliDonnerstag 15. AugustDonnerstag [weiter lesen]
  • Hölzernen Grenzpfahl wiederentdeckt

    12 April 2019
    BBV-net 9. April 2019 – Ein zufälliges Gespräch mit seinem Cousin hat Johannes Hoven auf die Spur eines verschollen geglaubten Stücks Grenzgeschichte gebracht. Ein rot-weißer Pfahl, der 14 Jahre lang die damalige Grenze an einer Brücke über den Holtwicker Bach markiert hatte, ist wieder aufgetaucht. [weiter lesen]
  • Pflanzaktion mit Zaungästen

    23 März 2019
    Unsere Pflanzgruppe war mal wieder in Aktion in Suderwick und Spork. Dabei wurde sie von Zaungästen besucht, die neugierig das Treiben aus der Ferne angeschaut hat. Habt Ihr gezählt? Tipp: Aus der Vogelperspektive ist es am einfachsten! Wir danken Melanie Steffens für die spontane Aktion [weiter lesen]
  • Suderwick und Dinxperlo in der Landlust „Auf Reisen“ – Kommen jetzt noch mehr Touristen mit dem Fahrrad?

    23 März 2019
    Im Oktober 2018 meldete sich die freie Journalistin Cornelia Höchstetter beim Heimatverein Suderwick. Sie recherchiere für einen Reiseartikel in einem Sonderheft des Magazins „Landlust“ und fragte, ob der Heimatverein Suderwick ihr etwas über den Grenzort Suderwick-Dinxperlo erzählen und einiges zeigen könnte. Natürlich waren Bernd Brennemann [weiter lesen]
  • Grenzüberschreitendes Fotoprojekt an beiden Seiten der Grenze zwischen Suderwick und Dinxperlo

    20 März 2019
    „Nebeneinander und gegenüber / naast elkaar en tegenover“: So lautet der Titel des deutsch-niederländischen EUREGIO-taNDem-Fotoprojektes, das am 29. März 2019 auf der Grenze in Suderwick und Dinxperlo startet und dort bis zum 24. April entlang des Heelweg/Hellweg und Anholtseweg/Brückendeich in „Dinxperwick“ zu sehen sein wird [weiter lesen]
  • Neue Ausstellung im Grenslandmuseum ab 2. April 2019: Grenzkorrektur 1949-1963

    19 März 2019
    In diesem Jahr ist es 70 Jahre her, dass es zu Grenzkorrekturen (Annektionen) an der deutsch-niederländischen Grenze kam. Die Annektionen wurden veranlasst, weil Deutschland nicht in der Lage war, den enormen Schaden zu ersetzen, den die Niederlande im Zweiten Weltkrieg erlitten hatten. Die Regierung in [weiter lesen]
  • Einladung zu einer Baumpflanzaktion

    4 März 2019
    Donnerstag, 7. März 2018 ab 15.00 Uhr an der Wiese am Hof von Krämer-Brand am Hahnenpatt 2 Wer noch nicht so früh dabei sein kann, kann gerne später dazu kommen. An der Westseite der Wiese von Krämer-Brand (Parallel zum Elf-Apostel-Weg) pflanzen wir ab 15 Uhr [weiter lesen]
  • Gemeinsame Bewerbung Heimatverein Suderwick und BI Dinxperwick für den Heimatpreis 2019 der Stadt Bocholt:

    4 März 2019
    Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bocholt hat am 10. Oktober 2018 beschlossen, dass die Stadt Bocholt sich mit dem Thema „Heimat ist Zukunft“ um den mit 5.000 Euro dotierten Landes-Preis bewerben wird und nach bestimmten Kriterien an gemeinnützige Bocholter Vereine zu verleihen. Die Verleihung erfolgt aufgrund [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick lädt ein zu Fahrradtouren in 2019

    4 März 2019
    Wie im letzten Jahr trifft sich auch in diesem Jahr im 4-wöchigem Rhythmus ab April an jedem ersten Dienstag im Monat Teilnehmer die Fahrradgruppe „Arnim, Hans-Gerd, Bernhard und Klaus“, um gemeinsam Radtouren zu unternehmen. Die erste Fahrt findet in diesem Jahr am Dienstag, dem 2. [weiter lesen]
  • Argumente für eine Aa-Fähre an der Brüggenhütte: Die Initiatoren stellen sich der Diskussion

    20 Februar 2019
    Johannes Hoven und Freek Diersen hatten schon vor Jahren die Idee für eine Selbstbedienungs-Fähre über die Bocholter Aa in Höhe der Brüggenhütte. Sie wurde von Touristikern und Politikern in der Region gutgeheißen. In Leserbriefen im Bocholter Volksblatt wurde sie hingegen vernichtend negativ kommentiert. Die Initiatoren [weiter lesen]
  • Sporker Blädeken und Gesundheitszentrum Spork

    5 Januar 2019
    Gerne weisen wir darauf hin, dass in Spork monatlich das Sporker Blädeken mit Veranstaltungen in Spork erscheint und das Gesundheitszentrum im Ludgerushof in Spork auch den Suderwickern so einiges für die Gesundheit anbietet. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht jeden Monat hierauf hinweisen können. [weiter lesen]
  • Die Tragödie eines Geldschmuggels über die Route Voerde-Suderwick-Dinxperlo

    5 Januar 2019
    Im Jahrbuch des Kreises Borken 2019 schildert Herr Dr. Rüdiger Gollnick aus Bocholt eine Tragödie, als im Jahr 1938 drei Personen aus Suderwick und Dinxperlo versuchten, an den Behörden und den scharfen Devisengesetzen vorbei ein Geldpaket in die Niederlande zu schmuggeln. In dem Artikel ist [weiter lesen]
  • Informationstafel über die Geschichte der Katholischen Schulen in Suderwick aufgestellt.

    15 Dezember 2018
    Der Heimatverein Suderwick hat am Kerkpatt 6, dem ehemaligen Standort der im Jahr 2010 aufgelösten letzten Grundschule in Suderwick, eine Informationstafel über die Geschichte der katholischen Schulen in Suderwick aufgestellt. Es handelt sich um eine Tafel, wie sie in dieser Form auch schon an mehreren [weiter lesen]
  • Niederländer und Deutsche pflanzen Gehölze am „Schmugglertreff“

    3 Dezember 2018
    Dinxperwick: Am vergangenen Samstag pflanzten 5 Suderwicker und 5 Dinxperloer Naturfreunde auf einem ca. 1.500 qm großen Grundstück unmittelbar am grünen Grenzübergang zwischen dem niederl. „Hagtweg“ und dem deutschen Weg „Am Reyerdingsbach“ etwa 700 einheimische Gehölze. Sie wurden vom Heimatverein Suderwick zur Verfügung gestellt. „Fleißige [weiter lesen]
  • Zum Heimatkalender Suderwick 2019

    19 November 2018
    Liebe Dinxperwicker Heimatfreunde, im Heimatkalender 2018 haben wir dazu aufgerufen, zu zwei Erinnerungsdaten Fotos zuzuschicken. Im Jahr 2019 wird an die Gründung des Bürgerschützenvereins Suderwick im Jahr 1919 und an die Annexion von West-Suderwick an die Niederlande im Jahr 1949 erinnert; diese Annexion dauerte bis [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick sucht „Mooimakers“ auf dem „Vrijwilligersmarkt“

    5 September 2018
    auch andere Vereine können sich dort präsentieren In ähnlicher Form wie in Bocholt gibt auch die Gemeinde Aalten Menschen, die sich freiwillig und ehrenamtlich engagieren wollen, die Gelegenheit, sich zu informieren und beraten zu lassen, wo man sich engagieren und an wen man sich wenden [weiter lesen]
  • Auch am „Büdeken“ an der Sporker Straße erinnert nun eine Zollschranke

    5 September 2018
    Heimatverein Suderwick, Berufsschüler des Berufskolleg Bocholt-West und der Entsorgungs- und Servicebetrieb der Stadt Bocholt (ESB) arbeiten Hand in Hand. Am 13. Juni 2018 wurde in Suderwick neben dem Büdeken an der Sporker Straße eine Zollschranke aufgestellt. Künftig werden Besucher und natürlich die Bewohner von Suderwick [weiter lesen]
  • Suderwicker Radwandertag führt in die „Isselauen“

    5 Juli 2018
    Am Sonntag, den 15. Juli 2018, findet der Suderwicker Radwandertag statt, der einmal im Jahr von der Ev.ref. Kirchengemeinde, der Kath. Kirchengemeinde und dem Heimatverein Suderwick organisiert wird. Er findet in diesem Jahr bereits zum 37. Mal statt. Eingeladen sind nicht nur Suderwicker, sondern auch [weiter lesen]
  • Kein Affront gegen Schützenverein und Spielmannszug

    15 Juni 2018
    Liebe Schützenbrüder, lieber Spielmannszug, heute erst habe ich vernommen, dass es als Affront gegen das Schützenfest und das Jubiläumsfest des Spielmannszuges aufgefasst werden könnte, dass der Heimatverein und auch die BI Dinxperwick am Samstag eine Fahrrad- bzw. Wandertour anbieten. Den wollen wir natürlich nicht. Deswegen [weiter lesen]