Herzlich Willkommen – Hartelijk welkom

Heimatverein Suderwick – geprägt vom europäischen Gedanken!
Die Gründung des Suderwicker Heimatvereins in der Gründungsversammlung am 19. Juli 1951 kam auf Initiative des damaligen Landrates Renzel und des Oberkreisdirektors Lengert in einer Zeit zustande, in der situationsbedingt dem Europäischen Gedanken kaum Beachtung geschenkt wurde.

Die Gründung fand zwei Jahre nach der sogen. „Grenzbegradigung“ statt, bei der Suderwick-West unter niederländische Verwaltung gestellt wurde. In der Einladung zur Gründungsversammlung war u.a. zu lesen: „Zur Pflege des Heimatgedankens und des heimatlichen Brauchtums soll in der Gemeinde Suderwick ein Heimatverein ins Leben gerufen werden.“ Von den Initiatoren wurde damals u.a. ausgeführt: Der Heimatverein sollte ein eigenständiges Leben führen dessen Ziele ortsbezogen sind und selbstverantwortlich handeln. Das beweise gerade Suderwick, wo es bekanntlich die oberste Aufgabe sei, eine verbindende Brücke zwischen den beiden getrennten Ortsteilen (West und Ost) zu schlagen.

Zwar seien dem Heimatverein damit keine politischen Ziele gegeben, sein Arbeitsbereich bleibe das kulturelle Gebiet. [ weiter lesen ]

Aktuelles

  • Einladung zur Einweihung der Bronzefigur „Europa en de stier“

    25 April 2018
    Mittwoch, 2.5.2018, 15.30 Uhr Kreuzung Europastraat 2A, Keupenstraat (Dinxperlo), Grenzweg (Suderwick) Der Heimatverein Suderwick und die Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo haben mit Unterstützung der Gemeinde Aalten und der Stadtsparkasse Bocholt die von dem niederländischen Künstler Jaap Hartmann geschaffene Bronzefigur „Europa en de stier“ erworben. Die [weiter lesen]
  • Ortsschild „Dinxperwick“ gestohlen

    15 April 2018
    Am vergangenen Samstag wurde festgestellt, dass das Ortsschild „Dinxperwick“ an der Sporker Straße in Suderwick abgebaut und gestohlen wurde. Das Ortschild wurde erst im Oktober 2017 gemeinsam vom Heimatverein Suderwick, der Bürgerinitiative Dinxperwick, der Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo und dem GrenzBlickAtelier Suderwick mit einem weiteren [weiter lesen]
  • „Büdeken“ an der Brüggenhütte versetzt und erneuert

    7 April 2018
    Ergänzung zum letzten Beitrag Freundlicherweise hat uns die Gemeinde Aalten die auf den Informationstafeln am Büdeken an der Brüggenhütte zu lesenden Texte und zu sehenden Bilder für unsere Webseite zur Verfügung gestellt. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich. Wir bitten zu beachten, dass das Urheberrecht [weiter lesen]
  • „Büdeken“ an der Brüggenhütte versetzt und erneuert

    2 April 2018
    – auf einer der neuen Tafeln hat der Heimatverein Suderwick das Leben zwischen zwei Zollsperrbuden beschrieben Nach der Sanierung der Dinxperloer Mülldeponie Brüggenhütte in 2012 wurde auf dem entstandenen Hügel ein sogenanntes „Büdeken“ mit sechs Informationstafeln aufgestellt. Büdeken nannten die Einwohner früher die Zollsperrbuden, die [weiter lesen]
  • Ausstellung über die Teppichfabrik und die Fabrikantenfamilie Prins im Grenslandmuseum

    2 April 2018
    Jeder in Dinxperlo und Suderwick kennt die Maurits Prinsstraat. Viele wissen auch, dass diese Straße, die früher Stationsstraat hieß, nach Maurits Prins, dem Gründer der Deventer Teppichfabrik benannt ist. Herr Willy te Grotenhuis aus Dinxperlo hat eine Ausstellung über die Teppichfabrik und die Fabrikantenfamilie Prins [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick lädt ein zu Fahrradtouren in 2018

    21 März 2018
    In den letzten Jahren haben Doris und Alois Hötten für den Heimatverein Suderwick schöne Fahrradtouren angeboten. Da die beiden aus Altersgründen kürzer treten wollten, hat der Heimatverein neue Radfreunde gesucht und gefunden, die ab 2018 Touren anbieten. Klaus Posser, Hand-Gerd Tuente, Arnim Hübers-Kemink und Bernhard [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick und Anholt in Zeitschrift „HEIMAT WESTFALEN“

    7 März 2018
    Es hat uns sehr gefreut, dass die Verbandszeitschrift des Westfälischen Heimatbundes „Heimat Westfalen“ (Ausgabe 1/2018, S. 32, http://www.lwl.org/LWL/Kultur/whb) die vom Heimatverein Suderwick initiierten historischen Wanderungen „Von Grenzstein tot Grenssteen“ als gutes Beispiel aus der Arbeit der Heimatvereine vorstellt. Zu sehen ist dort auch ein Foto, [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick und NABU Ortsgruppe Suderwick-Spork bitten um Mithilfe

    22 Februar 2018
    …bei der Anlage von „Totholzhecken“ an den „Suderwicker Tümpeln“ (Ecke „An der Koppel“ / „Das Horsie“) und danach am Wielbach „Im Jägeringshof“ am Samstag, den 24. Februar 2018 ab 9.30 Uhr bis zum Mittag Liebe Freunde der Natur, für die „Suderwicker Tümpel“ an der Ecke [weiter lesen]
  • Liebe Suderwickerinnen und Suderwicker

    28 Januar 2018
    Jeden Tag engagieren sich auch in Suderwick Menschen freiwillig für die Gemeinschaft in den unterschiedlichsten Vereinen und Bereichen. Sie tragen mit ihrer aufgewendeten Zeit und Energie zu einem „lebenswerten“ Wohnort bei. Sie sind dabei kreativ, sehen die Ergebnisse ihres Einsatzes und freuen sich hierüber. Sinnvoll [weiter lesen]
  • Grenzsteinwanderungen werden in 2018 fortgesetzt

    3 Januar 2018
    Was in 2016 im Rahmen des Jubiläums „250 Jahre Grenze zwischen Westfalen und dem Herzogtum Gelderland“ in Suderwick/Dinxperlo an der Brüggenhütte als erste Grenzsteinwanderung begann, findet in 2018 eine Fortsetzung. Damals war Initiator der Heimatverein Suderwick, der die Heimatvereine auf beiden Seiten der Jubiläumsgrenze dafür [weiter lesen]
  • „Kommiesenpörtkes“ erinnern an Grenzgeschichte im ländlichen Bereich

    10 Dezember 2017
    Der Heimatverein Suderwick hat in Zusammenarbeit mit der Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo auf der deutsch-niederländischen Grenze zwischen Suderwick und Dinxperlo ein weiteres „Denkmal der Grenzgeschichte“ aufgestellt. An der Einmündung der „Keupenstraat“ in den „Aaltenseweg“ erinnern nun sogenannte „Kommiesenpörtkes“ an das spannende Katz- und Mausspiel zwischen [weiter lesen]
  • Zum Heimatkalender Suderwick 2018

    6 Dezember 2017
    Liebe Dinxperwicker Heimatfreunde, die letzten Monate haben uns wieder viele neue Bilder aus unserer Grenzregion beschert, nicht zuletzt bei der Septemberkunst-Route 2017; hierbei hat zum ersten Mal die Stadt Bocholt offiziell teilgenommen, nachdem bereits 2015 sieben Künstler/innen aus Bocholt und Umgebung unter über 80 aus [weiter lesen]
  • „Aa-Fähre Dinxperwick“ (Aa-trekkpontje)

    16 Oktober 2017
    – den Grenzfluss „Bocholter Aa“ mit einer Selbstbedienungsfähre überqueren von Deutschland in die Niederlande und anders herum Das Bocholter-Borkener Volksblatt hat am 7.10.2017 berichtet, dass der Rat über die Aa-Fähre beraten soll. Da der Heimatverein Suderwick die Idee für eine Selbstbedienungs-Fähre eingebracht hat und sich [weiter lesen]
  • Ortstafeln „Dinxperwick“ an Ortseingängen von Dinxperlo und Suderwick

    8 Oktober 2017
    In Europa einmalig: Ein Ortsschild, das zwei Orte UND zwei Länder sichtbar verbindet! Bocholt-Suderwick: Wer Suderwick oder Dinxperlo demnächst besucht wird an den Zugangsstraßen „Sporker Straße“ und „Anholtse Weg“ – auf der deutschen Seite als Brückendeich bezeichnet – auf Ortstafeln treffen, die ungewöhnlich sind und [weiter lesen]
  • 36. Suderwicker Radwandertag führt in die „Vennebulten“ und das Aaltense Goor

    10 September 2017
    Einmal im Jahr organisieren die beiden Kirchengemeinden von Suderwick zusammen mit dem Heimatverein den „Suderwicker Rad-wandertag. Er findet in diesem Jahr zum 36. Mal statt, und zwar am nächsten Sonntag, den 17. September 2017. Gestartet werden kann in der Zeit von 9 bis 12 Uhr [weiter lesen]
  • Programm „Open Monumentendag“ Dinxperlo / Suderwick 2017

    2 September 2017
    Samstag, 9. und Sonntag 10. September Fahrradtour entlang „Texttafeln Kristina Leko“ und Backhäusern (9 Km) Start: zwischen 10 und 14.00 Uhr „Grenslandmuseum Dinxperlo“ Unterwegs sind auf 9 Texttafeln Erinnerungen von Dinxperloern und Suderwickern an das Leben auf dem Lande und an der Grenze nachzulesen. An [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick und Bewaar ´t Olde Dinxperlo backen Brot anlässlich Open Monumentendag (Tage des offenen Denkmals)

    2 September 2017
    Der Heimatverein Suderwick beteiligt sich an den diesjährigen Tagen des Open Monumentendag der Gemeinde Aalten mit einem Brot backen, wie in alten Zeiten. Der Monumentendag findet anders als in Deutschland der Denkmaltag, der am 10. September stattfindet, an 2 Tagen statt, und zwar am 9. [weiter lesen]
  • Rückblick auf 17. Harmonikafestival in der Anholter Schweiz

    17 August 2017
    Trotz viel Regen in der Region am Morgen und im Laufe des Tages fiel der diesjährige Harmonikatag, der auch vom Heimatverein Suderwick mitorganisiert wurde, nicht ins Wasser. Auf dem Veranstaltungsgelände fiel kein Tropfen Regen. Petrus muss ein Harmonikaspieler gewesen sein. Diejenigen, die gekommen waren, kamen [weiter lesen]
  • 17. „Deutsch-niederländisches Harmonikafestival“ im Biotopwildpark Anholter Schweiz

    4 August 2017
    Samstag, 12. August 2017 Beginn: 11:00 Uhr Ende: ca. 17:30 Uhr Veranstalter: Heimatverein Suderwick, „de Spölluu“ aus Dinxperlo und Umgebung und Biotop-Wildpark Anholter Schweiz. Bereits seit 2001 findet alljährlich am 2. Samstag im August das „deutsch-niederländische Harmonikafestival im Biotopwildpark Anholter Schweiz“ in Isselburg statt. Zum [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick lädt ein

    4 August 2017
    Fahrradtour (auch für Nichtmitglieder) Donnerstag, 10. August 2017 „Von Suderwick zum Wahrsmannshof am Reeser Meer“ Der „Wahrsmannshof“ bietet Veranstaltungen für Gruppen in der Natur an. Er besteht seit 2010 und lädt Menschen ein, zu forschen, zu beobachten, zu staunen und die Natur zu genießen. In [weiter lesen]