Herzlich Willkommen – Hartelijk welkom

Heimatverein Suderwick – geprägt vom europäischen Gedanken!
Die Gründung des Suderwicker Heimatvereins in der Gründungsversammlung am 19. Juli 1951 kam auf Initiative des damaligen Landrates Renzel und des Oberkreisdirektors Lengert in einer Zeit zustande, in der situationsbedingt dem Europäischen Gedanken kaum Beachtung geschenkt wurde.

Die Gründung fand zwei Jahre nach der sogen. „Grenzbegradigung“ statt, bei der Suderwick-West unter niederländische Verwaltung gestellt wurde. In der Einladung zur Gründungsversammlung war u.a. zu lesen: „Zur Pflege des Heimatgedankens und des heimatlichen Brauchtums soll in der Gemeinde Suderwick ein Heimatverein ins Leben gerufen werden.“ Von den Initiatoren wurde damals u.a. ausgeführt: Der Heimatverein sollte ein eigenständiges Leben führen dessen Ziele ortsbezogen sind und selbstverantwortlich handeln. Das beweise gerade Suderwick, wo es bekanntlich die oberste Aufgabe sei, eine verbindende Brücke zwischen den beiden getrennten Ortsteilen (West und Ost) zu schlagen.

Zwar seien dem Heimatverein damit keine politischen Ziele gegeben, sein Arbeitsbereich bleibe das kulturelle Gebiet. [ weiter lesen ]

Aktuelles

  • Suderwicker Radwandertag führt in die „Isselauen“

    5 Juli 2018
    Am Sonntag, den 15. Juli 2018, findet der Suderwicker Radwandertag statt, der einmal im Jahr von der Ev.ref. Kirchengemeinde, der Kath. Kirchengemeinde und dem Heimatverein Suderwick organisiert wird. Er findet in diesem Jahr bereits zum 37. Mal statt. Eingeladen sind nicht nur Suderwicker, sondern auch [weiter lesen]
  • Kein Affront gegen Schützenverein und Spielmannszug

    15 Juni 2018
    Liebe Schützenbrüder, lieber Spielmannszug, heute erst habe ich vernommen, dass es als Affront gegen das Schützenfest und das Jubiläumsfest des Spielmannszuges aufgefasst werden könnte, dass der Heimatverein und auch die BI Dinxperwick am Samstag eine Fahrrad- bzw. Wandertour anbieten. Den wollen wir natürlich nicht. Deswegen [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick stiftet Ahorn für die Kirche St. Michael

    13 Juni 2018
    Wo können noch Bäume gepflanzt werden? Leider mussten die beiden großen Platanen, die zwischen Heelweg und der Michaelskirche standen, aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Es war für den Heimatverein Suderwick keine Frage, dass er auf seine Kosten zur Verschönerung des Umfeldes der schmucken barocken Kirche einen [weiter lesen]
  • Fotoausstellung Ben Maandag

    29 Mai 2018
    Neben der Dauerausstellung zeigt das Grenslandmuseum Dinxperlo ab 5. Juni 2018 im Vorderzimmer des Museums einzigartige Fotos über das Leben an der Grenze aus der Kollektion des Fotosammlers und Autors Ben Maandag. Er hat im Rahmen des Gelderländer Erbgutfestivals “De grenzen van Gelderland / Die [weiter lesen]
  • Programma Erfgoedfestival Gelderland 2018

    25 Mai 2018
    1.) Kunstproject „Grenze / Grens… to be expired… to be remembered“ 2.) Fietstocht/Rondwandeling: „Grensbelevenissen Dinxperwick“ 3.) Fotografie tentoonstelling FACadE Zie extra menu item „Erfgoedfestival“ op deze website voor meer informatie!
  • Einladung zum Aktionstag „Grenzgeschichten – Grensverhalen“

    17 Mai 2018
    in der Taverne über dem Heelweg in Suderwick-Dinxperlo Montag, 4. Juni 2018, 15 – 18 Uhr Das grenzübergreifende Internetportal euregio-history.net sammelt Geschichte(n) In der Taverne in Suderwick/Dinxperlo (D: Bocholt-Suderwick, Hellweg 48 / NL: Dinxperlo, Heelweg 49) findet am Montag, dem 4. Juni 2018 von 15:00 [weiter lesen]
  • Backtage des Heimatvereins im Surkse Backhüs, Lange Fohre 2

    12 Mai 2018
    Auch in diesem Jahr finden wieder ab Mai an jedem 3. Donnerstag im Monat regelmäßig Backtage des Heimatvereins Suderwick statt. Der Erlös aus den Einnahmen kommt der Vereinsarbeit zugute oder gemeinnützigen Zwecken. So wurde vor kurzem dem Verein „Herzenswünsche e.V.“ eine Spende in Höhe von [weiter lesen]
  • Kunstwerk „Europa en de stier“ eingeweiht

    11 Mai 2018
    Der Heimatverein Suderwick und die Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo haben mit Unterstützung der Gemeinde Aalten und der Stadtsparkasse Bocholt die von dem niederländischen Künstler Jaap Hartmann geschaffene Bronzefigur „Europa en de stier“ erworben und unmittelbar an der deutsch-niederländischen Grenze aufgestellt. Wo könnte die Figur besser [weiter lesen]
  • Einladung zur Einweihung der Bronzefigur „Europa en de stier“

    25 April 2018
    Mittwoch, 2.5.2018, 15.30 Uhr Kreuzung Europastraat 2A, Keupenstraat (Dinxperlo), Grenzweg (Suderwick) Der Heimatverein Suderwick und die Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo haben mit Unterstützung der Gemeinde Aalten und der Stadtsparkasse Bocholt die von dem niederländischen Künstler Jaap Hartmann geschaffene Bronzefigur „Europa en de stier“ erworben. Die [weiter lesen]
  • Ortsschild „Dinxperwick“ gestohlen

    15 April 2018
    Am vergangenen Samstag wurde festgestellt, dass das Ortsschild „Dinxperwick“ an der Sporker Straße in Suderwick abgebaut und gestohlen wurde. Das Ortschild wurde erst im Oktober 2017 gemeinsam vom Heimatverein Suderwick, der Bürgerinitiative Dinxperwick, der Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo und dem GrenzBlickAtelier Suderwick mit einem weiteren [weiter lesen]
  • „Büdeken“ an der Brüggenhütte versetzt und erneuert

    7 April 2018
    Ergänzung zum letzten Beitrag Freundlicherweise hat uns die Gemeinde Aalten die auf den Informationstafeln am Büdeken an der Brüggenhütte zu lesenden Texte und zu sehenden Bilder für unsere Webseite zur Verfügung gestellt. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich. Wir bitten zu beachten, dass das Urheberrecht [weiter lesen]
  • „Büdeken“ an der Brüggenhütte versetzt und erneuert

    2 April 2018
    – auf einer der neuen Tafeln hat der Heimatverein Suderwick das Leben zwischen zwei Zollsperrbuden beschrieben Nach der Sanierung der Dinxperloer Mülldeponie Brüggenhütte in 2012 wurde auf dem entstandenen Hügel ein sogenanntes „Büdeken“ mit sechs Informationstafeln aufgestellt. Büdeken nannten die Einwohner früher die Zollsperrbuden, die [weiter lesen]
  • Ausstellung über die Teppichfabrik und die Fabrikantenfamilie Prins im Grenslandmuseum

    2 April 2018
    Jeder in Dinxperlo und Suderwick kennt die Maurits Prinsstraat. Viele wissen auch, dass diese Straße, die früher Stationsstraat hieß, nach Maurits Prins, dem Gründer der Deventer Teppichfabrik benannt ist. Herr Willy te Grotenhuis aus Dinxperlo hat eine Ausstellung über die Teppichfabrik und die Fabrikantenfamilie Prins [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick lädt ein zu Fahrradtouren in 2018

    21 März 2018
    In den letzten Jahren haben Doris und Alois Hötten für den Heimatverein Suderwick schöne Fahrradtouren angeboten. Da die beiden aus Altersgründen kürzer treten wollten, hat der Heimatverein neue Radfreunde gesucht und gefunden, die ab 2018 Touren anbieten. Klaus Posser, Hand-Gerd Tuente, Arnim Hübers-Kemink und Bernhard [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick und Anholt in Zeitschrift „HEIMAT WESTFALEN“

    7 März 2018
    Es hat uns sehr gefreut, dass die Verbandszeitschrift des Westfälischen Heimatbundes „Heimat Westfalen“ (Ausgabe 1/2018, S. 32, http://www.lwl.org/LWL/Kultur/whb) die vom Heimatverein Suderwick initiierten historischen Wanderungen „Von Grenzstein tot Grenssteen“ als gutes Beispiel aus der Arbeit der Heimatvereine vorstellt. Zu sehen ist dort auch ein Foto, [weiter lesen]
  • Heimatverein Suderwick und NABU Ortsgruppe Suderwick-Spork bitten um Mithilfe

    22 Februar 2018
    …bei der Anlage von „Totholzhecken“ an den „Suderwicker Tümpeln“ (Ecke „An der Koppel“ / „Das Horsie“) und danach am Wielbach „Im Jägeringshof“ am Samstag, den 24. Februar 2018 ab 9.30 Uhr bis zum Mittag Liebe Freunde der Natur, für die „Suderwicker Tümpel“ an der Ecke [weiter lesen]
  • Liebe Suderwickerinnen und Suderwicker

    28 Januar 2018
    Jeden Tag engagieren sich auch in Suderwick Menschen freiwillig für die Gemeinschaft in den unterschiedlichsten Vereinen und Bereichen. Sie tragen mit ihrer aufgewendeten Zeit und Energie zu einem „lebenswerten“ Wohnort bei. Sie sind dabei kreativ, sehen die Ergebnisse ihres Einsatzes und freuen sich hierüber. Sinnvoll [weiter lesen]
  • Grenzsteinwanderungen werden in 2018 fortgesetzt

    3 Januar 2018
    Was in 2016 im Rahmen des Jubiläums „250 Jahre Grenze zwischen Westfalen und dem Herzogtum Gelderland“ in Suderwick/Dinxperlo an der Brüggenhütte als erste Grenzsteinwanderung begann, findet in 2018 eine Fortsetzung. Damals war Initiator der Heimatverein Suderwick, der die Heimatvereine auf beiden Seiten der Jubiläumsgrenze dafür [weiter lesen]
  • „Kommiesenpörtkes“ erinnern an Grenzgeschichte im ländlichen Bereich

    10 Dezember 2017
    Der Heimatverein Suderwick hat in Zusammenarbeit mit der Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo auf der deutsch-niederländischen Grenze zwischen Suderwick und Dinxperlo ein weiteres „Denkmal der Grenzgeschichte“ aufgestellt. An der Einmündung der „Keupenstraat“ in den „Aaltenseweg“ erinnern nun sogenannte „Kommiesenpörtkes“ an das spannende Katz- und Mausspiel zwischen [weiter lesen]
  • Zum Heimatkalender Suderwick 2018

    6 Dezember 2017
    Liebe Dinxperwicker Heimatfreunde, die letzten Monate haben uns wieder viele neue Bilder aus unserer Grenzregion beschert, nicht zuletzt bei der Septemberkunst-Route 2017; hierbei hat zum ersten Mal die Stadt Bocholt offiziell teilgenommen, nachdem bereits 2015 sieben Künstler/innen aus Bocholt und Umgebung unter über 80 aus [weiter lesen]

Erfgoedfestival 2018

Klicken Sie hier für unser Programm.